Fleisch-Tenderizer & Enzyme

Starke Fleischstücke sind haushaltsfreundlich und mit Geschmack verpackt, aber sie benötigen eine spezielle Behandlung, um sie zart zu machen. Sie können sie mit einem Schläger pochen, um die harten Muskelfasern mechanisch zu brechen oder Salz und Säuren wie Tomatensaft zu verwenden, die das Fleisch weich machen. Aber sie funktionieren nicht genauso wie Tenderizer aus Enzymen. Powdered Fleisch Tenderizer verwenden Enzyme aus Papayas und Ananas zu brechen Fleisch auf die gleiche Weise, dass Proteine ​​in Ihrem Darm verdaut werden.

Proteolytische Enzyme

Proteine ​​bestehen aus vielen Aminosäuren, die miteinander verbunden sind. Eine Gruppe von Enzymen, genannt proteolytische Enzyme, können die Bindungen, die die Aminosäuren zusammenhalten, spalten. Ihre Bauchspeicheldrüse produziert proteolytische Enzyme, die verwendet werden, um Proteine ​​in Ihrem Dünndarm zu verdauen. Weil Muskeln und Bindegewebe in erster Linie aus Protein hergestellt werden, arbeiten auch proteolytische Enzyme an Fleisch, Geflügel und Fisch. Als die Enzyme mit Fleisch in Berührung kommen, brechen sie auseinander Proteine, die Muskelfasern stört oder lockert und das Fleisch zartiert.

Gemeinsame kommerzielle Tenderizer

Die Papaya-Frucht enthält ein proteolytisches Enzym namens Papain, während Ananas mehrere Enzyme enthalten, die zusammen als Bromelain bezeichnet werden. Etwa 95 Prozent der Fleischkonserven, die im Lebensmittelgeschäft erhältlich sind, werden aus Papain oder Bromelain hergestellt, entsprechend der Enzyme Development Corp. Papain Enzyme werden aus Latex in Papaya Früchte extrahiert. Bromelain wird aus den Ananaswurzeln hergestellt, die nach der Ernte der Frucht zurückgelassen werden. Beide Enzyme werden gereinigt und in Pulver- oder flüssiger Form verkauft.

Selbstgemachte Optionen

Sie können Fleisch-Tenderizer kaufen und folgen Sie den Anweisungen auf dem Etikett, oder Sie können die tenderizing Wirkung und fügen Sie Geschmack, indem Sie eine Marinade aus Ananas oder Papaya. Während Sie Dosen Saft verwenden können, erhalten Sie weniger aktive Enzyme, weil einige während der Verarbeitung zerstört werden. Puree frische Ananas oder Papaya, dann mischen sie mit Pflanzenöl, Soja oder Worcestershire Sauce sowie andere Gewürze wie brauner Zucker, Knoblauch, Zwiebel und Ingwer. Rindfleisch, Schweinefleisch und Huhn sind dicht genug, um für 24 Stunden zu marinieren, berichtet Utah State University. Meeresfrüchte braucht nur 15 Minuten. Nicht zu lange marinieren oder das Essen wird matschig anstatt zärtlich.

Tipps und Warnungen

Wenn Sie allergisch auf Latex sind, was ein Naturkautschuk ist, können Sie auch eine allergische Reaktion auf Papaya oder Ananas haben. Papaya gelten als ein mäßiges Risiko für kreuzreaktive Allergien, während Ananas ist viel weniger wahrscheinlich, dass das gleiche Problem, nach der American Latex Allergy Association. Vermeiden Sie bakterielles Wachstum durch Kühlen von Lebensmitteln, während sie marinieren. Auch wenn ein Rezept fordert es bei Raumtemperatur zu halten, legen Sie es in den Kühlschrank und erhöhen die marinierende Zeit, um ähnliche Zärtlichkeit zu bekommen. Nicht in einem Metallbehälter marinieren. Verwenden Sie stattdessen eine Glasschale, einen Plastikbehälter oder einen verschließbaren Plastikbeutel.