Ist Bladderwrack effektiv für Gewichtsverlust?

Letztlich ist der Schlüssel zur Gewichtsabnahme, um mehr Kalorien zu verbrennen, als Sie in nehmen. Sie müssen Ihre Gesamtkalorien um 3.500 reduzieren, um 1 Pfund zu verlieren, und eine sichere Menge an Gewicht zu verlieren ist 1 bis 2 Pfund. eine Woche. Dies ist am besten durch eine Kombination von Diät und Bewegung erreicht. Dennoch nehmen die Menschen Nahrungsergänzungsmittel in der Hoffnung, ihre Gewichtsabnahme zu steigern. Bladderwrack ist eine solche pflanzliche Ergänzung, obwohl die Forschung nicht unterstützt seine vermeintliche Gewichtsverlust Auswirkungen.

Blasentang

Bladderwrack, eine Form von Algen, wird medizinisch für Schilddrüsenanliegen, Arthritis und Gelenkschmerzen, Fettleibigkeit, Jodmangel, Verstopfung und eine Reihe weiterer Zustände verwendet. Es wird auch topisch für die Haut verwendet, um Insektenstiche, Alterung, Verbrennungen und Hauterkrankungen zu behandeln. Allerdings gibt es nicht genügend Beweise für die Verwendung von Blasenwrack für jeden medizinischen Gebrauch zu unterstützen. MedlinePlus behauptet, dass Algen nicht wirksam gewesen ist, Menschen zu helfen, Gewicht zu verlieren oder ein gesundes Gewicht aufrechtzuerhalten.

Geschichte

Bladderwrack wurde für Fettleibigkeit verwendet, weil es geglaubt wird, um Ihre Schilddrüse zu stimulieren, um Gewicht zu regulieren. Es wurde zu diesem Zweck im Jahre 1862 von Dr. Duchesne-Duparc entdeckt, der den Gewichtsverlust bemerkte, als er versuchte, chronische Psoriasis mit Blasenwrack zu behandeln. Der Gewichtsverlust resultiert aus der Schilddrüse, die stimuliert wird.

Schilddrüse und Gewicht

Die Schilddrüse hilft, Ihren Stoffwechsel zu kontrollieren, um ein gesundes Gewicht zu erhalten. Wenn Sie nicht genug Schilddrüsenhormon produzieren, wie es bei Hypothyreose der Fall ist, verlangsamt sich Ihr Körper und Ihr Appetit kann sich ändern, was zu Gewichtszunahme führt. Jod, der in Blasenwrack gefunden wird, könnte diesem Zustand helfen, aber es hängt von der Ursache Ihrer Hypothyreose ab. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie es dafür nehmen, da es auch Hypothyreose verursachen kann.

Warnung

Es gibt mögliche Nebenwirkungen von Blasenwrack. Es enthält manchmal hohe Mengen an Jod, die ein Überschuss von Kropf- und Schilddrüsenproblemen verursachen kann, einschließlich Schilddrüsenkrebs. Bladderwrack kann Schwermetalle aus dem Wasser enthalten, die giftig sein können. Vermeiden Sie Blasenwrack, wenn Sie unfruchtbar sind, schwanger oder pflegerisch sind, für eine Operation geplant oder haben eine Allergie auf Jod. Bladderwrack kann auch mit Medikamenten für die Schilddrüse oder Medikamente zu langsamen Blutgerinnung stören.