Ist eine Meile pro Tag genug Übung?

Gehen eine Meile pro Tag, sieben Tage die Woche, im Tempo von 3 mph kaum erfüllt die minimale Herz-Kreislauf-Übungsanforderungen von den Centers for Disease Control und Prävention gesetzt, die 150 Minuten von mäßig geschrittenen Aerobic-Aktivität pro Woche empfiehlt. Regelmäßige Cardio-Übung hilft, Kalorien zu verbrennen, Stress abzubauen und Ihre Schlaffähigkeit zu verbessern. Erhöhung Ihrer Trainingszeit auf 225 oder sogar 300 Minuten pro Woche, zusammen mit zwei Ganzkörper-Krafttraining Workouts, können helfen, die Gesundheit und Kalorienverbrauch Vorteile zu maximieren.

Walking ist eine Low-Impact-Form der Übung, die ein produktives Training bietet, wenn in einem Tempo von 3 bis 4 Meilen pro Stunde durchgeführt. Das Gehen in einem regen Tempo ist einfach zu laufen, und die einzige Ausrüstung, die benötigt wird, ist ein gut sitzender Paar Wanderschuhe, die sowohl Polsterung und Bogen Unterstützung bietet. Zusammen mit der Aktivierung Ihres Kreislauf- und Herz-Kreislauf-Systems hilft das Gehen, Ihren Quadrizeps, Oberschenkel, Gesäß, Kälber und Kern zu stärken.

Vorteile des Gehens