Knieschleifen während des Trainings

Wenn du trainierst, tragen deine Knie bei jedem Biegen oder Ausbau eine beträchtliche Kraft. Wenn Ihre Knie fehlausgerichtet sind, kann es zu einer unsachgemäßen Verfolgung und Beschädigung des Knorpels unter den Kniescheiben führen. Weil dein Kniegelenk sein natürliches Kissen verliert, reiben deine Knochen aneinander und verursachen einen Schleifton.

Wenn Sie beugen oder verlängern Sie Ihre Knie während des Trainings und Ihre Knie richtig ausgerichtet sind, sollte Ihre Kniescheibe mit Leichtigkeit über Ihren Oberschenkelknochen oder Femur gleiten. Jede Fehlausrichtung deines Knies kann dazu führen, dass dein Kniescheibe über den Femur hinausragt. Diese Schleifbewegung führt zur Erweichung und Verschlechterung des Knorpels unter der Kniescheibe. Wenn du deine Hand auf deine Kniescheibe legst und dann das Knie verlängst oder verlängst, kannst du diese Schleifbewegung oder Krepitation, knapp unterhalb der Patella, spüren.

Der Knorpel, der Ihre Kniescheibe umgibt, ist dicker als das Bindegewebe, das Ihre anderen Gelenke kissen. Nach 15 Jahren beginnt dein Knieknorpel zu tragen. Bestimmte körperliche Aktivitäten wie Laufen oder Wandern, sowie besondere Bewegungen wie Ausfallschritte und Kniebeugen können die Belastung auf den Knien um so viel wie sechs Mal Ihr Körpergewicht erhöhen, so die Palo Alto Medical Foundation. Wenn Sie regelmäßig Ihr Knie diesen hohen Kräften unterwerfen, verschlechtert sich Ihr Knieknorpel allmählich. Obwohl Knorpel keine Nervenendigungen hat, haben die Knochen und andere Bindegewebe, die Ihre Kniegelenke bilden, Nervenendigungen. Wenn diese Knochen ohne ausreichende Dämpfung reiben, führt dies oft zu Entzündungen und Schmerzen.

Eine andere Bedingung, Osteoarthritis, kann Schleifen Knie verursachen, wenn Sie trainieren. Bei älteren Menschen beginnt der Knorpel der gewichttragenden Gelenke durch normale Abnutzung zu brechen. Wenn Sie aufsteigende oder absteigende Treppen sind, können Sie fühlen sich Ihre Kniescheibe und Oberschenkel Knochen Schleifen zusammen. Wenn der Knorpel zerfällt, wird dieser Zustand immer schlimmer, was zur Schwellung und Entzündung der Knie führt. Durch die Stärkung Ihrer Quads und Oberschenkel, können Sie Muskelunterstützung für Ihre Kniegelenke während des Trainings zur Verfügung stellen.

Beurteilen Sie die Ausrichtung der Knie und Bewegung Mechanik während eines Trainings, um die Ursache des Knieschleifens zu bestimmen. Zum Beispiel haben einen Partner bei der Ausübung dein Formular. Wenn du dich in den Fuß, das Knie oder das Bein drückst, drehst du den Weg, in dem deine Knie über deine Füße schreiten. Wenn ein Bein kürzer als das andere ist, kann es dazu führen, dass sich das kurze Bein und das Knie von Ihrer Mittellinie wegdrehen, was zu einer Fußspitze führt. Ein breites Becken kann deine Oberschenkel und Knie dazu ermutigen, sich nach innen zu drehen. Alle diese Ungleichgewichte können Ihre Kniescheibe von den Spuren ziehen.

Zerfall des Bindegewebes

Ein häufiger Zustand: Runner’s Knie

Der Einfluss des Alterns

Check Tracking und korrekt