Wie man Bauch, Bein und Armfett in zwei Monaten verliert

Wenn Sie die Verpflichtung, Gewicht zu verlieren, wollen Sie die Ergebnisse Ihrer harten Arbeit in einem relativ kurzen Zeitraum zu sehen. Sie können nicht speziell auf Ihren Bauch, Arme und Beine für Fettabbau, aber – Sie verlieren Gewicht proportional über den ganzen Körper. Der einzige Weg, Bauch, Arm und Bein Fett in zwei Monaten zu verlieren ist, um Ihre Kalorienzufuhr zu reduzieren und mehr bewegen. Keine Übungen oder spezifische Speisen helfen Ihnen, diese Bereiche zu entfernen. Wie viel Ihre zwei Monate Anstrengung beeinflusst das Aussehen dieser spezifischen Bereiche hängt von Ihrer Startgröße und Ihre besondere Körperform.

Bauchfettreduktion

Bauchfett ist anders als das kaschierbare, subkutane Fett auf den Armen und Beinen gefunden. Subkutanes Fett liegt knapp unter der Haut und ist nicht mit ernsthaften Gesundheitsrisiken verbunden wie Bauchfett – auch Visceralfett genannt -, das tief in der Bauchhöhle sitzt und die inneren Organe umgibt. Zu viel Bauchfett erhöht Ihr Risiko, Stoffwechsel zu entwickeln Störungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes. Sie können Bauchfett durch traditionelle Gewichtsverlust Taktik, vor allem erhöhte Herz-Kreislauf-und Ganzkörper-Kraft Übung und eine Diät, die Zucker und raffinierte Körner eliminiert verbrennen. Abdominal-Übungen werden die Muskeln der Gegend zu stärken, aber wird nicht verbrennen das Fett, das sie bedeckt. Bauchfett reagiert relativ schnell auf diese traditionellen Maßnahmen, so dass Sie vielleicht einen Tropfen oder zwei in Ihrer Hose Größe in zwei Monaten bemerken.

Arm und Bein Fett

Arm und Bein Fett reagiert auf die gleiche Gewichtsverlust Plan Sie verwenden, um Bauch Fett zu verlieren, aber es kann länger als zwei Monate für Sie, um einen signifikanten Unterschied zu sehen. Sie können bicep-curl und lunge bei jedem Training, aber keine Übung direkt verbrennt das Fett aus diesen Bereichen. Eine Studie, die in einer Ausgabe 2013 des Journal of Strength and Conditioning Research veröffentlicht wurde, hatte Teilnehmer eine nondominante Bein für mehr als 1.000 Wiederholungen dreimal pro Woche für 12 Wochen. Die Teilnehmer verloren das Gewicht in ihren Oberkörpern und ließen ihre Körperfettprozentsätze fallen, aber sie erlebten absolut keine Veränderung in der Menge an Muskel oder Fett in ihrem gearbeiteten Bein. Ob zwei Monate Trimmen Kalorien und Ausübung wird Ihnen helfen, fallen erhebliche Mengen an Bein Und Armfett hängt von Ihren Genen und Hormonen ab. Seien Sie versichert, dass auch wenn das Gewicht, das Sie verlieren, ist nicht spürbar in Ihrem wahrgenommenen Problembereiche, verlieren 5 bis 10 Prozent Ihres Gewichts können Gesundheit Marker, wie Blutdruck und Cholesterin zu verbessern. Je mehr Gewicht Sie verlieren müssen, desto weniger können andere eine Reduktion über zwei Monate bemerken. Aber zum Beispiel, wenn Sie 1 Pfund pro Woche über diese Zeit verlieren und fallen von 140 bis 132 Pfund – etwa 5 Prozent Ihres gesamten Körpergewichts – Sie sind eher zu sehen, eine dramatische körperliche Veränderung in den Armen und Beinen . Aber wenn Sie 250 Pfund wiegen und die gleichen 8 Pfund verlieren, sehen Sie weniger von einem körperlichen Unterschied in Ihren Armen und Beinen.

Ein Menüplan für Gewichtsverlust über zwei Monate

Um nur 1 Pfund Fett zu verlieren, verbrennen Sie 3.500 mehr Kalorien, als Sie einnehmen. Die meisten Menschen können ein Defizit von 500 bis 1.000 Kalorien pro Tag zu verlieren, um 1 bis 2 Pfund pro Woche zu verlieren, ohne zu wenig zu essen und riskieren ihre Ernährungsaufnahme, Energie und Lebensqualität. In zwei Monaten wird dies dazu führen, dass zwischen 8 und 16 Pfund verloren, wie viele Kalorien Sie jeden Tag verbrauchen sollten, um dieses Defizit zu schaffen, hängt davon ab, wie viele Sie täglich verbrennen, was eine Frage Ihrer Größe, Alter, Geschlecht und Aktivität ist . Größere, aktive junge Männer neigen dazu, mehr Kalorien zu verbrennen als kleine, sesshafte ältere Frauen. Jeder, der versucht, Gewicht zu verlieren, sollte sich auf einen Mahlzeitplan konzentrieren, der kalorienreiche Nahrungsmittel mit wenig Nährwert eliminiert. Dazu gehören raffinierte Körner – speziell Weißbrot, weiße Nudeln und gebackene Leckereien – und Zucker, die in alkoholfreien Getränken und Desserts vorherrschen. Stattdessen enthält ein Gewichtsverlustplan viel faserreiches, wässriges Gemüse, um Ihnen zu helfen Fühle mich voll auf wenige Kalorien. Verwenden Sie gesunde Fette wie Olivenöl, um Ihren eigenen Salatdressing zu machen. Wählen Sie Proteine, die in gesättigten Fettsäuren niedrig sind, wie z. B. weißer Fisch, hautloses Geflügel, schlanke Schnitte von Rindfleisch und Tofu. Mäßige Portionen Vollkorn, einschließlich Wild- oder Braunreis und Gerste, ersetzen raffinierte Körner. Im Snack Zeit, bleiben Sie weg von verarbeiteten Energieriegel, Snack Cracker und Chips. Genießen Sie Snacks von fettarmen, fettarmen Joghurt, kleine Portionen von Nüssen oder Samen und frischen Früchten. Diese Art von Plan wird eine gesunde Rate von Gewichtsverlust und lehren Sie positive Essgewohnheiten, so dass Sie halten können, fallen Gewicht nach Ihrem zwei-Monats-Frist, wenn Sie noch mehr zu verlieren haben.

Übung hilft Fat Loss

Targeting spezifische Körperteile für Übung nicht Fettabbau in diesem Bereich, aber ein Programm, das Ihren ganzen Körper engagiert wird zu insgesamt Fettabbau führen. Strength-Training alle großen Muskelgruppen zweimal pro Woche hilft Ihnen, Muskeln aufzubauen, die Kalorien verbrennt effizient in Ruhe und hilft, Ihren Stoffwechsel zu erhöhen Gewichtsverlust zu fördern, desto mehr bewegen Sie sich mit Herz-Kreislauf-Übung, wie Joggen, lebhaftes Gehen oder Tanzen, Je mehr Kalorien Sie verbrennen. Ziel für mehr als die Zentren für Krankheit Kontrolle und Prävention Empfehlungen von 150 Minuten insgesamt für die Woche. Gehen Sie für eine Stunde oder mehr pro Tag, um die meisten Gewichtsverlust Vorteile zu ernten. Eine Sitzung oder zwei von Intervalltraining jede Woche kann auch Ihnen helfen, mehr Fett zu verbrennen als immer ein moderates Training in einem stetigen Tempo. Ein Papier in der Zeitschrift Obesity im Jahr 2011 veröffentlicht, dass High-Intensität Intervall-Training, die abwechselnd kurze Kämpfe – wie eine Minute – von extrem intensiven Übung mit einer gleichen oder etwas längeren Erholung, fördert den Fettabbau am besten. Egal, welche Art von Übung Plan Sie verpflichten, erhalten Sie Clearance von Ihrem Arzt zuerst.

Umziehen mehr den ganzen Tag hilft auch Ihnen einen metabolischen Schub zu verlieren Pfund. Nehmen Sie die Treppe, Tempo, während Sie am Telefon sind oder zu Fuß, anstatt zu fahren, zum nahe gelegenen Deli zum Mittagessen.