Wie man bei der Einnahme von Atenolol abnimmt

Gewichtszunahme kann eine Nebenwirkung von Atenolol, ein Beta-Blocker verschrieben werden, um hohen Blutdruck, Herzinsuffizienz oder Migräne, in einigen Menschen zu behandeln. Dr. Sheldon G. Sheps, ein Bluthochdruck-Spezialist für die Mayo-Klinik, erklärt, dass die durchschnittliche Gewichtszunahme bei der Einnahme von Atenolol 3 bis 4 Pfund ist, alles andere ist ein Hinweis auf Flüssigkeitsaufbau in Ihrem Körper, ein Zeichen, dass Ihr Herzversagen sich verschlechtert. Sheps stellt fest, dass mögliche Ursachen für Gewichtszunahme während der Einnahme von Atenolol einen verlangsamten Stoffwechsel, oder, wenn Ihr Arzt ersetzt eine vorgeschriebene Diruetic mit Atenolol, um Ihren Blutdruck zu kontrollieren, Wasser Gewicht.

Essen Sie mehr Obst und Gemüse. Früchte und Gemüse sind hoch in Faser und Wasser, so dass sie eine gesunde Snack Wahl beim Versuch, Gewicht zu verlieren. HelpGuide.org schlägt vor, Gemüse zu Ihren Lieblingsgerichten hinzuzufügen, sie füllen Sie schneller und machen Ihr Gericht länger dauern. Die Nährstoffe und Mineralien in diesen Lebensmitteln verbessern Ihre allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden.

Reduzieren Sie Ihre Fettaufnahme. Dazu gehören gesättigte und trans-Fette und Lebensmittel wie rotes Fleisch, fettreiche Milchprodukte, Eigelb, Kekse, Kuchen und Snacks mit hydrierten Ölen. Ersetzen Sie diese mit hautlosen Weißfleischgeflügel, Fisch, fettarmen oder fettfreien Milch- und Eiersubstituten. Gesättigte Fette sollten nicht mehr als 7 Prozent Ihrer gesamten täglichen Kalorien, während Trans-Fette sollte nur 1 Prozent.

Erhöhe deine körperliche Aktivität Körperliche Aktivität ist ein wichtiger Aspekt der Gewichtsabnahme 30 Minuten am Tag, die meisten Tage der Woche ist ausreichend. Machen Sie einen Spaziergang, spielen Sie mit Ihren Kindern, mähen Sie Ihren Rasen oder rechen Sie Ihre Blätter. Erhöhung Ihrer Herzfrequenz hilft Kalorien zu verbrennen, egal was die Aktivität.

Viel Wasser trinken. Wasser verlässt den Hunger zwischen Snacks und Mahlzeiten, und wenn man versucht, Gewichtszunahme von Atenolol zu verhindern, ist die Verringerung der Menge, die Sie während des ganzen Tages essen, eine notwendige Komponente Ihres Programms. Eine ausreichende Wasseraufnahme kann auch dazu beitragen, die Flüssigkeitsretention zu verringern. Acht bis 10 8 Unzen Brille ist die allgemeine Regel, aber Sie können mehr mit der Erlaubnis Ihres Arztes trinken.

Melden Sie schnell Ihre Gewichtszunahme an Ihren Arzt sofort, wenn Sie unerklärliche Gewichtszunahme innerhalb einer kurzen Zeitspanne während der Einnahme von Atenolol erleben. Ihr Arzt muss eine Diät speziell für Ihre medizinischen Bedürfnisse zu entwickeln. Sie können eine Änderung der Medikamente erfordern, wenn diätetische Änderungen nicht helfen.