Wie man eine Batterie in einem Garmin 305 Herzfrequenzmonitor installiert

Der Garmin Forerunner 305 Herzfrequenzmonitor ist ein Fitness-Tool mit GPS-Empfänger, Datenerfassungssoftware und programmierbaren Kursen. Viele Herzmonitore verlangen, dass Sie die Einheiten um Ihre Brust für eine genaue Herzschlagmessung anklemmen. Der Forerunner 305 sieht ähnlich wie eine Sportuhr und Riemen an dein Handgelenk statt. Die Einheit misst die Herzfrequenz, indem sie den Puls am Handgelenk zählt. Dieser Garmin Monitor kommt mit einer austauschbaren CR2032 Batterie. Wenn der Akku nicht auf Ihrem Gerät auflädt, wird es nur wenige Minuten benötigt.

Schalten Sie den Monitor um, so dass das Display nach unten zeigt.

Legen Sie eine Münze, wie z. B. einen Cent, in den vertieften Schlitz auf der kreisförmigen Batterieabdeckung. Die Abdeckung sitzt auf der Rückseite des Monitors.

Drehen Sie die Münze gegen den Uhrzeigersinn, bis die Abdeckung aufhört zu bewegen.

Tippen Sie auf die Rückseite des Gerätes gegen die Handfläche, um die Abdeckung und den Akku zu entfernen. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Ersatzbatterie für die ordnungsgemäße Entsorgung der alten Batterie.

Legen Sie die neue Batterie mit der “+” Markierung ein. Achten Sie darauf, die Kabel nicht auf der Batterie zu berühren. Halten Sie es mit den Fingerspitzen auf der Seite. Senken Sie den Akku in das leere Fach.

Ersetzen Sie die Batteriefachabdeckung. Setzen Sie die Münze in den Schlitz ein und drehen Sie sie im Uhrzeigersinn, bis die Abdeckung sicher ist.