Wie man einen Bettkeil zum Schlafen benutzt

Die Mayo-Klinik empfiehlt die Verwendung eines Bettkeils während des Schlafes, um die Symptome bestimmter Bedingungen wie Sodbrennen und Krampfadern zu lindern oder Druckgeschwüre zu verhindern. Bett Keile bieten ein zusätzliches Element des Komforts, so dass Schmerzen und andere Symptome, um eine solide Nachtruhe zu helfen, mit der Heilung zu helfen. Die Größe und Form Ihres Bettkeils wird durch die Symptome bestimmt, die Sie behandeln möchten.

Entfernen Sie Ihre Kissen von der Oberseite Ihres Bettes, und legen Sie den Bettkeil an ihre Stelle. Um so einfach wie möglich zu schlafen, legen Sie den Bettkeil mit dem breitesten Ende hinunter, die flache Seite gegen die Wand und den schmalsten Teil an der Spitze. Lege dich dagegen und sorge dafür, dass es dir angenehm ist.

Erleichtern Sie den Schmerz von Sodbrennen oder Lungen- und Kopfstauung, indem Sie den Bettkeil so aufrecht wie möglich halten. Halten Sie Ihre Oberkörper erhöht wird verhindern, dass Säure in Ihre Speiseröhre eindringen, und wenn die Behandlung von Brust oder Kopf Staus wird es verhindern, dass Flüssigkeit aus dem Aufbau in Ihrem Atemwege und lassen Sie Ihre Nebenhöhlen abtropfen lassen. Für eine leichte Neigung, die nicht so eine aufrechte Position erfordert, legen Sie den Keil mit dem breiten Boden gegen die Wand, die flache Seite gegen das Bett und das engste Ende, das unter den Oberkörper geht.

Legen Sie den Bettkeil unter die Knie, um Rückenschmerzen zu lindern. Dies ist auch eine gute Position für Krampfadern, geschwollene Füße oder müde Muskeln in den Beinen zu verwenden. Seien Sie sicher, dass der Bettkeil auf dem Bodenblech ruht und nicht auf einer Decke, die dazu führen kann, dass er sich in der Nacht bewegt.

Schlafen Sie auf Ihrer Seite, ohne das Risiko, aus der Position zu rollen, indem Sie einen Bettkeil gegen den Rücken legen, wobei das schmale Ende unter der Taille läuft.