Wie man einen Laufband-Geschwindigkeitssensor zu reparieren

Der Laufband-Geschwindigkeitssensor erfasst die Umdrehungen pro Minute der vorderen Rolle und der Computer wandelt diesen Messwert in Meilen pro Stunde um. Bei den meisten Modellen ist der Drehzahlsensor an eine Platine angeschlossen, die mit dem Laufbandbedienfeld verbunden ist. Wenn sich Probleme mit dem Sensor entwickeln, kann das Anzeigefeld einen Fehlercode anzeigen. Am häufigsten zeigt dies einen fehlerhaften Sensor oder einen, der los ist. Die Prüfung der Kontinuität der internen Schaltungen mit einem Spannungsmesser ist eine effektive Möglichkeit, Probleme mit dem Drehzahlsensor zu identifizieren. Ab diesem Zeitpunkt kann der Geschwindigkeitssensor fixiert werden.

Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose. Benutzen Sie einen Inbusschlüssel, um die Schrauben zu entfernen, die die Motorabdeckung an der Vorderseite des Laufbands befestigen. Je nach Modell kann es notwendig sein, die Nabenabdeckungen auf jeder Seite des Laufbands zu entfernen, um auf diese Schrauben zuzugreifen. Motorabdeckung abnehmen und ablegen.

Trace die schwarzen und weißen Draht führt von der Motor auf die Platine unten. Ziehen Sie die schwarzen und weißen Anschlüsse von den Klemmen auf der Platine ab. Suchen Sie die Schrauben, die den Laufbandmotor an der Montagehalterung befestigen. Verwenden Sie eine Steckdose und Ratsche oder Inbusschlüssel, um die Schrauben zu lösen und zu entfernen.

Heben Sie den Motor am Ende gegenüber der vorderen Rollenrolle an, um den Antriebsriemen zu spannen. Heben Sie den Riemen von der Motorriemenscheibe ab. Positionieren Sie den Motor aufrecht, um den Geschwindigkeitssensor an der Unterseite des Motors zu erreichen. Überprüfen Sie die Stabilität des Sensors in der Halterung, die ihn am Motor hält. Wenn der Sensor nicht stabil ist, verwenden Sie einen Schraubendreher, um die Schrauben festzuziehen und die Halterung zu sichern.

Trace die Drahtleitung vom Sensor auf die Platine unten. Ziehen Sie den Stecker aus der Platine. Testen Sie die Kontinuität der Drehzahlsensor-Verdrahtungsschaltung mit einem Spannungsmesser. Wenn das Messgerät Kontinuität anzeigt, muss der Drehzahlsensor ausgetauscht werden.

Installieren Sie den Geschwindigkeitssensor in die Halterung an der Unterseite des Motors und ziehen Sie die Schrauben fest. Verbinden Sie die Kabelführung mit der Platine. Setzen Sie den Antriebsriemen auf die Motorriemenscheibe, befestigen Sie den Motor wieder an der Montagehalterung und ziehen Sie die Schrauben fest, die ihn festhalten.

Verbinden Sie die schwarzen und weißen Leitungen vom Motor zur Leiterplatte. Setzen Sie die Nabenabdeckungen auf die Seiten des Laufbandrahmens. Befestigen Sie die Motorabdeckung. Stecken Sie das Netzkabel in eine Steckdose. Befolgen Sie die Anweisungen des Inhabers für das Zurücksetzen des Laufbands.