Wie man erbliche dunkle Augenkreise loswerden kann

Wenn es um erbliche dunkle unter-Augen-Kreise geht, gibt es schlechte Nachrichten und gute Nachrichten. Die schlechte Nachricht gibt es nichts, was du tun kannst, um sie zu verhindern. Die gute Nachricht, nach dem New York Cosmetic Skin und Laser Surgery Center, ist, dass das, was medizinisch als genetische Hyper-Pigmentierung bezeichnet wird, die behandelbarste Form von dunklen, unter-Augen-Kreisen ist. Behandlungsmöglichkeiten sind Verdecker, Aufhellung Cremes, chemische Peelings und Lasertherapie.

Behandlungen

Camouflage dunkle unter-Augen Kreise mit Make-up. Dies ist die am wenigsten teure, wenn auch vorübergehende Möglichkeit, ihr Aussehen zu vermindern. Concealer Stöcke und Cremes kommen in ein Sortiment von Schattierungen, um Ihren Hautton zu entsprechen. Dunkle Unter-Augen-Kreise können scheinen zu verschwinden, wie Sie sanft klopfen die verbergende Fundament unter jedem Auge, bis es in die Haut mischt. Für einen letzten Schliff, Pat ein Tupfer von losen Pulver über den Concealer.

Ermutigen Sie Ihre Unter-Augen-Kreise, um allmählich weniger Pigment mit Blähungsmittel (Hydrochinonsäure, Kojisäure) zu produzieren. Non-Rezept-Stärke Aufheller gehören Murad Age Spot und Pigment Lightening, die 2 Prozent Hydrochinon und Glykolsäure enthält. Kojisäure kann dazu beitragen, hereditäre dunkle Unter-Augen-Kreise weniger spürbar durch die Blockierung der Produktion von Melanin (die Substanz, die die Haut seine Farbe gibt).

Entfernen Sie Schichten der beschädigten Haut mit einer professionellen chemischen Schale. Die amerikanische Gesellschaft für Plastische Chirurgen sagt, dass Schalen eine Säurelösung (Trichloressigsäure, Alphahydroxysäuren) verwenden, um die tote Haut abzuschlagen. Dieses Verfahren kann die Pigmentierung reduzieren und das Gesamtbild der Haut verbessern. Chemische Peelings werden im Allgemeinen als Ergänzung zu anderen dunklen, unter-Augen-Kreis-Behandlungen wie Lasertherapie verwendet.

Verfolgen Sie Laser-Resurfacing, um Schichten von Hautschäden zu entfernen. Laser arbeiten, indem sie einen intensiven Lichtstrahl erzeugen. Wenn der Laserstrahl auf Dunkel-, Unter-Augen-Kreise gerichtet ist, wird seine Lichtenergie durch Wasser oder Pigmente, einschließlich Melanin, eingeweicht. Diese Absorption hilft, die Pigmentierung weniger spürbar zu machen.