Wie man nach der Grippe laufen kann

Die Grippe ist eine Viruserkrankung, die Fieber, Magen-Darm-Not, Muskel-Schmerzen und Schmerzen, die für mehrere Tage dauern kann. Wenn die Symptome der Grippe schwer sind, haben Sie keine Lust, aus dem Bett zu kommen, geschweige denn gehen und trainieren. Wenn du anfängst, dich besser zu fühlen, kannst du bereit sein, aus dem Haus zu kommen, nachdem du mit dem Virus gefangen bist. Bevor Sie für Ihren ersten Lauf nach der Grippe gehen, stellen Sie sicher, dass Ihr Körper bereit ist, den zusätzlichen körperlichen Stress von einem Lauf zu behandeln.

Deine Temperatur messen. Gehen Sie nicht für einen Lauf, wenn Sie noch ein Fieber laufen. Eine erhöhte Temperatur ist ein Zeichen, das dein Körper immer noch vom Grippevirus kämpft. Du musst dein Immunsystem die Grippe ausklären lassen, bevor du deinen Körper körperlich belastet hast.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Magen Probleme sind weg. Erbrechen und Durchfall, beide gemeinsam mit der Grippe, verursachen Dehydratation. Ihr Schweiß wird die Austrocknung hinzufügen, während Sie laufen, wodurch die Chance, dass Sie gefährlich dehydriert werden könnte, was zu Problemen wie Übelkeit, Durchfall, Schwäche und Ohnmacht.

Folge einer 24-Stunden-Regel. Gehen Sie nicht laufen, bis Ihre Symptome für 24 Stunden oder mehr verbessert haben. Dazu gehören Fieber, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Muskelschmerzen oder Krämpfe. Da Grippe Symptome können manchmal verschwinden für eine kurze Zeit dann wieder auftauchen, müssen Sie sicherstellen, dass die Grippe ist wirklich weg, bevor Sie schnüren sich Ihre Turnschuhe zu laufen.

Verringere deine Meilenzahl. Sie werden nicht in der Lage zu gehen und laufen Sie Ihre üblichen Trainingsläufe, nachdem Sie von der Grippe erholen. Ihr Körper hat durch eine Menge Kampf gegen die Virus, und hat nicht die gleiche Ausdauer und Energie-Ebene, die Sie gewohnt sind. Gehe weg und höre deinen Körper.

Passen Sie Ihren Zeitplan an. Wenn du dich von der Grippe erholst, kann es Wochen dauern, bis du deine Kraft zurückbringst. Erwarten Sie nicht, in der Lage sein, in einem Haufen von Rennen zu spielen oder gehen Sie einige harte Läufe für die ersten paar Wochen. Ihr Körper braucht diese Kraft-Bau Zeit zu erholen. Wenn Sie es übertreiben, während Sie schwach sind, riskieren Sie, Ihr Immunsystem zu senken und wieder krank zu werden.