Wie man T-Bone-Steaks im Topf-Topf fixiert

Der T-Knochen ist ein teurer Schnitt von Fleisch, das von der Vorderseite der kurzen Lende einer Seite von Rindfleisch genommen wird. Diese Art von Steak kombiniert zwei der beliebtesten Schnitte von Rindfleisch und nimmt seinen Namen von der T-förmigen Knochen in seiner Mitte. Das Fleisch auf einer Seite des Knochens ist ein Streifensteak, während das Fleisch auf der anderen Seite des Knochens ein Filet ist. Obwohl T-Bone-Steaks sind in der Regel gegrillt oder gebraten, produzieren sie saftig, Gabel-zartes Fleisch, wenn gekocht in einem Crock-Pot oder langsamen Herd.

Hitze eine Fülle über mittlere Hitze für fünf Minuten.

Schneiden Sie alle sichtbaren Fett von den Kanten des T-Knochens, mit einem scharfen Messer, das ist besonders wichtig, wenn gesättigte Fettsäuren ist ein Anliegen.

Nieselregen 2 EL Extra natives Olivenöl in die heiße Pfanne Fügen Sie 3 Nelken oder 3 TL hinzu. Gehackter Knoblauch und 1/2 TL. Frischer gemahlener Pfeffer Stoßen Sie den Knoblauch und Pfeffer in das heiße Olivenöl.

Braun das Steak in der vorgeheizten Pfanne für zwei bis drei Minuten pro Seite, um in seinen natürlichen Säften zu verriegeln. Übertragen Sie den gebratenen T-Knochen auf ein Schneidebrett oder eine Platte mit Zange. Füge 1 Tasse geschnittene Pilze in die Pfanne und saute sie für ein bis zwei Minuten.

Löffel die Hälfte der sauteed Pilze in den Boden des langsamen Herdes. Legen Sie das Steak auf die Pilze. Gießen Sie den Rest der Pilze, sowie alle Olivenöl, Gewürze oder Kochen Säfte links in der Pfanne, über die T-Bone. Füge 1/4 Tasse Wasser oder Rinderbrühe hinzu, nimm Natriumbrühe verwenden, wenn Natriumzufuhr ein Anliegen ist.

Kochen Sie den T-Knochen auf die schwache Hitze des langsamen Kochers für sieben bis acht Stunden oder bis Gabel-Tender. Überprüfen Sie das Steak zwei bis drei Mal während des Kochvorgangs, fügen Sie mehr Wasser oder Brühe, wenn nötig, es sollte etwa 1/4 Tasse Flüssigkeit in den langsamen Herd zu allen Zeiten.