Wie man Vitamine c & e für Haut nimmt

Vitamine C und E haben spezifische Rollen in der Gesundheit Ihrer Haut. Vitamin C hilft, die Auswirkungen von Sonnenschäden zu reduzieren, die die Haut ausstrahlen und ihre Elastizität verringern. Vitamin E hilft reparieren grobe oder trockene Haut, einschließlich Haut durch Sonnenlicht beschädigt. Beide sind in oralen und topischen Ergänzungen erhältlich, aber in der Regel topische Anwendungen sind effektiver, da die Haut endet eine höhere Konzentration der Nährstoffe.

Nehmen Sie jeweils eine Ergänzung (ca. 200 mg) der beiden Vitamine C und E jeden Tag. Sie können diese zu getrennten Zeiten oder zusammen zur gleichen Zeit, vorzugsweise auf nüchternen Magen, um die effizienteste Verdauung der Vitamine zu erleichtern. Trinken Sie 8 Unzen Wasser mit den Pillen.

Waschen Sie Ihre Haut vor der Anwendung von topischen Anwendungen. Vitamine, die in den Ölen auf der Haut gefangen sind oder durch Staub oder Schmutz abgelenkt werden, sind von keinem Wert für Ihre Haut.

Tragen Sie eine großzügige Menge an Vitamin C oder E topischen Creme auf Ihre Haut und reiben Sie es sanft mit den Fingern. Sie können eine Creme verwenden, die beide Vitamine enthält oder separate Cremes verwenden. Reiben Sie in der Creme, bis Sie eine dünne Schicht von Creme für Ihre Haut haben.

Tragen Sie aktuelle Cremes einmal oder zweimal täglich, je nach Ihren persönlichen Vorlieben und wie beschädigt Ihre Haut ist.